Menu

  LE COMUNITÀ
  LUTERANESIMO
  TRIESTE
  TRIESTE ATTIVITÀ
  TRIESTE CONCERTI
  TRIESTE DEUTSCH
  TRIESTE ECUMENICA
  TRIESTE SOGIT
  TRIESTE STORIA
  THEOLOGIA
 
 
 

Trieste deutsch

 
Gottesdienste einmal im Monat in deutscher Sprache:
Evangelisch-lutherische Kirche, Piazza Largo Panfili, 10.30 Uhr

 
 
Büro:
Via S. Lazzaro 19
34122 Trieste
Tel/Fax: 0039/040/630168
Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 10-12 Uhr
 
Geschichtlicher Überblick unserer Gemeinde
Klicken sie auf das gewünschte Format:
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Bild: Das zentrale Kirchenfenster zeigt die Verklärung Jesu.
 
 
 

Gästezimmer: Die Gemeinde verfügt über ein Gästezimmer mit eigenem Bad. Für Informationen wenden sie sich bitte an unser Büro.


 

Die deutsche Sprache
Die Gemeinde Triest, zuständig für die gesamte Region Friuli-Venezia Giulia, ist als deutsche Gemeinde entstanden, hat sich in den letzten 40 Jahren jedoch immer mehr zu einer internationalen Gemeinde entwickelt, deren verbindende Sprache das Italienische ist. Die deutsche Sprache wird jedoch einmal im Monat mit einem Gottesdienst, bei verschiedenen Treffen und durch die Verbindung mit der mehrheitlich deutschsprachigen ELKI (Evangelisch-lutherische Kirche in Italien) gepflegt und ist auch im Statut verankert. Dadurch kann die Gemeinde sowohl eine Heimat für deutschsprachige Christen bieten als auch offen sein für Lutheraner aus anderen Ländern. Nicht zuletzt sind es auch immer wieder Italiener, die sich nicht mehr mit der katholischen Kirche identifizieren können, aber sich auch nicht bei einem antikatholischen Protestantismus zu Hause fühlen, welche in der lutherischen Kirche eine spirituelle Heimat finden.


Mitglied werden
In Italien wird die Mitgliedschaft in der Kirche nicht wie in Deutschland mit Hilfe des Staates geregelt, sondern muss durch persönliche Einschreibung erfolgen, so wie man etwa in einen Verein eintritt. Wer seinen Wohnsitz in Deutschland aufgibt, verliert damit automatisch seine Mitgliedschaft in der EKD, ohne dass sie/er hier in Italien automatisch eingetragen wird. Die Gemeinde hat keinen Zugang zu den persönlichen Daten der Einwohner, so dass sie auf die Eigeninitiative der evangelischen Einwanderer angewiesen ist. Mit ihrer Einschreibung der Gemeinde regeln sie ihre Kirchenzugehörigkeit und leisten damit zugleich einen wichtigen Beitrag für die Erhaltung und die Bedeutung der lutherischen Gemeinde.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier noch einige nützliche Adressen:

Katholisch-deutschsprachige Gemeinde
Informationen: Frau Harasin, tel. 040/413058
 
Goethe-Institut Triest
Via C. Beccaria, 6 (P. Oberdan)
34133 Trieste
Tel: + 39 040 635 763
Fax: + 39 040 366 309
 
ASSOCIAZIONE CULTURALE “FRIEDRICH SCHILLER”
KULTURVEREIN “FRIEDRICH SCHILLER”
Via del Coroneo, 15
34133 Trieste
Die Koordination übernehmen Renate Grim, Julius Franzot, Edvige Ackermann
Infos unter 040 639938,
 
Johanniter Unfallhilfe
S.O.G.IT. Croce di San Giovanni
Via San Lazzaro 19, 34122 Trieste (IT)
Tel ++39-040-3478375
Fax ++39-040-3489126
email: segreteria@sogitnazionale.it
 
 
 
 
     
     
 
Consulenza Internet, Preventivo Sito